Behandlungspakete & Intensivprogramme

Das Behandlungsangebot von ibos ist grundsätzlich frei kombinierbar und richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und Zielen, wobei je nach Indikation und Symptomatik in Anlehnung an das Phasenmodell Empfehlungen ausgesprochen werden. Um eine möglichst effektive und effiziente Behandlung zu gewährleisten macht es manchmal Sinn, auf mehreren Ebenen gleichzeitig an zu setzen.

Behandlungspakete 

Bestimme Behandlungspakete kombinieren schul- und komplementärmedizinische, psychotherapeutische und körperlich/energetische Zugänge für einen bestimmten Zeitraum (z.B. 3 Monate) zu einem optimal ineinandergreifenden Programm und können als solche im Block gebucht werden. Je nach Ausgangsituation und Zielen können diese über einen längeren Zeitraum (z.B. ein Jahr) fortgesetzt oder entsprechend erfolgter Veränderungen ebenso gegen andere ausgetauscht wie individuell adaptiert werden.

Wenn in der/den ersten Phase/n häufig Ziele darin bestehen, Symptome zu mildern, Ressourcen auf allen Ebenen zu aktivieren und erste Schritte im Aufbau eines gesundheitsfördernderen Umgangs mit sich selbst umzusetzen, kann es in den Phasen danach neben der Symptombeseitigung verstärkt um Fragen der Selbsterfahrung und -erkenntnis, des Entwickelns von Selbstkompetenzen und weiteren Selbstheilungskräften, der Entfaltung von Potentialen und des eigenen Originals sowie des ureigensten Lebenssinnes gehen – auch um in Zukunft weitere Burnout Schleifen zu verhindern.

Die Behandlungspakete setzen sich modulartig zusammen aus folgenden möglichen Einheiten

Behandlungspaket 1

Wenn Sie das Gefühl haben, in den ersten Phasen einer Burnout Dynamik, zu stehen, sich erste Stresssymptome zeigen („die Worklife-Balance ist schon länger unbefriedigend, Sie schlafen schlecht oder sind häufig gereizt und erschöpft, leiden vermehrt unter Kopfschmerzen, grippalen Infekten oder anderen Beschwerden“) und Sie Prävention ernst nehmen wollen, kann ein Behandlungspaket z.B. folgendermaßen aussehen:

Behandlungspaket 2 (intensiv)

Wenn Sie schon länger unter chronischer Belastung leiden oder das Gefühl haben, in einer Burnout – Dynamik zu stecken („Sie sind chronisch erschöpft und es fällt schwer, sich zu erholen, es gibt Konflikte im beruflichen oder sozialen Umfeld, bzw. haben das Gefühl, Ihr Selbstwert leidet unter der Situation ect.“) könnten kompakte Behandlungspakete folgendes beinhalten:

Intensivprogramme

Je nach Belastungs-/Erschöpfungsgrad ist es in der Behandlung von Burnout und Stresserkrankungen manchmal notwendig und sinnvoll, für einen Zeitraum Schutz vor äußeren Belastungen herzustellen, um sich erholen zu können und genug Ressourcen zu aktivieren, um an Veränderungen zu arbeiten.

Für Personen, die eine ambulante Betreuung einer stationären vorziehen, bietet ibos drei bis vierwöchige Intensivprogramme , die im Rahmen von Krankenständen bzw. Urlaub in Anspruch genommen werden können sowie kombinierte Therapie-Urlaubspakete. Sollte ein stationärer Aufenthalt aus medizinischen oder sozialen Gründen notwendig werden, übernimmt ibos die Vor- und Nachbetreuung.